Jetzt teilnehmen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die ZOTT Sahne Joghurt – Dein Weekend Feeling Aktion 2024

1. Gegenstand und Veranstalter

Die ZOTT SE & Co. KG, Georg-Zott-Straße 1, 86690 Mertingen (im Folgenden „Veranstalter“ oder „ZOTT“ genannt) führt mit der Marke „Zott Sahne Joghurt“ im Zeitraum vom 15.04.2024 bis 31.08.2024 (im Folgenden „Aktionszeitraum“ genannt) ein Gewinnspiel (im Folgenden „Dein Weekend Feeling Aktion“ genannt) durch. ZOTT wird bei der Durchführung und Abwicklung der Dein Weekend Feeling Aktion von der Agentur REINBOLDROST GmbH & Co. KG, Joseph-Beuys-Allee 6, 53113 Bonn unterstützt.

Während des Aktionszeitraumes können Endverbraucher, die im Handel ein teilnehmendes Zott Sahne Joghurt Produkt (siehe Ziffer 3.) kaufen, über die Aktionsseite zott-weekend-feeling.de teilnehmen und 1 von 111 Wochenend-Auszeiten im Wert von je 1.000 Euro für 2 Personen gewinnen.

Die Teilnahme an der Dein Weekend Feeling Aktion richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland oder Österreich, die den Einkauf in Deutschland oder Österreich getätigt haben. Der Veranstalter behält sich vor, einen Altersnachweis zu verlangen.

Von der Teilnahme ausgenommen sind die Mitarbeiter des Veranstalters, der mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen und der an der Dein Weekend Feeling Aktion beteiligten Unternehmen sowie deren jeweilige Angehörige. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme, sog. Sammeldienstleister sowie sog. Wegwerf-E-Mails oder Trashmails wird nicht berücksichtigt.

Darüber hinaus behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie bewusst falsche Angaben machen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder sich oder anderen durch Manipulation einen Vorteil zu verschaffen. In solchen Fällen kann der Ausschluss des Teilnehmers von der Aktion auch nachträglich erfolgen und Gewinne nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

3. Aktionsprodukte & Kaufnachweis

Teilnahmevoraussetzung ist der Kauf von mindestens einem beliebigen ZOTT Sahne Joghurt Produkt innerhalb des Aktionszeitraumes in Deutschland oder Österreich. Diese Produkte sind im Einzelnen:

  • Zott Sahne Joghurt mild Classic in den Sorten: Pfirsich-Maracuja, Erdbeere, Bourbon-Vanille, Himbeere, Amarena-Kirsch, Heidelbeere, Stracciatella, Zabaione-Mandel, Waldfrucht, Banane, Erdbeer-Vanille
  • Zott Sahne Joghurt mild Panna Cotta in den Sorten: Erdbeer Panna Cotta, Kirsch Panna Cotta, Pfirsich Panna Cotta, Himbeer Panna Cotta
  • Zott Sahne Joghurt mild Mascarpone auf Frucht in den Sorten: Amarena Kirsch, Erdbeer-Vanille, Heidelbeer-Cassis, Zitrone
  • Zott Sahne Joghurt mild Balance in den Sorten: Zitrone, Erdbeere, Kirsch, Pfirsich-Maracuja
  • Zott Sahne Joghurt mild Cheesecake Love in den Sorten: Salted Caramel, Erdbeere, Kirsche, Mango-Limette
  • Zott Sahne Joghurt mild karibische Träume in den Sorten: Erdbeer-Split, Banane-Split, Mango-Panna Cotta, Kokos-weiße Schokolade
  • Zott Sahne Joghurt mild Saison Sorten in den Sorten: Orange, Zitrone, Kirsch-Banane, Mango-Vanille

Andere Produkte des Veranstalters nehmen nicht an der Dein Weekend Feeling Aktion teil.

Zum Nachweis des Kaufs muss der jeweilige Kassenbon aufbewahrt und als Foto (oder Scan) übermittelt werden. Jeder Kassenbon darf nur einmalig (und somit von nur einer Person) zur Teilnahme verwendet werden. Die mehrmalige Teilnahme ist mit je einem neuen Kaufnachweis erlaubt. Pro Person kann – auch bei mehrmaliger Teilnahme durch das Einreichen neuer Kaufnachweise – nur ein Gewinn gewonnen werden.

Auf dem digitalisierten Kassenbon müssen folgende Informationen ersichtlich und deutlich lesbar sein: Einkaufsstätte, Datum, Uhrzeit, Bon-Nummer, Gesamtsumme des Bons, sowie das Aktionsprodukt inkl. Preis.

4. Teilnahme

Die Teilnahme an der Dein Weekend Feeling Aktion ist ausschließlich online über die Aktionsseite www.zott-weekend-feeling.de möglich.

Die Teilnahme kann bis spätestens zum 31.08.2024, 23:59 Uhr deutscher Zeit („Teilnahmeschluss“) erfolgen. Es nehmen alle elektronischen Teilnahmeformulare teil, die spätestens um 23:59 Uhr deutscher Zeit am Tag des Teilnahmeschlusses abgeschickt wurden. Nach diesem Zeitpunkt ist das Abschicken des elektronischen Teilnahmeformulars nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes.

Die Teilnahme erfolgt, indem das Teilnahmeformular mit den benötigten Angaben (Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Postadresse, Foto des Kassenbons und der Auswahl einer Wochenend-Auszeit) vollständig ausgefüllt und übermittelt wird.

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit, eine der vorgegebenen Wochenend-Auszeiten zu wählen oder eine individuelle Wochenend-Auszeit in einem Freitext zu beschreiben. Es können nur solche Wochenend-Auszeiten berücksichtigt werden, deren Erfüllung nach Umfang und Wert (1.000 Euro) den von dem Veranstalter vorgeschlagenen Auszeiten entspricht. Die Erfüllbarkeit liegt im Ermessen des Veranstalters. Der Veranstalter behält sich die Abänderung der Details der Wochenend-Auszeit – ggf. in Abstimmung mit den ausführenden Dienstleistern – vor. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.

Der Teilnehmer erhält eine Bestätigung der Teilnahme direkt auf der Aktionsseite. Maximal 14 Tagen nach Teilnahme erhält die Teilnehmer im Gewinnfall eine Gewinnbestätigung per E-Mail. Erhält der Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen nach Teilnahme keine E-Mail, liegt kein Gewinn vor.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

5. Gewinn und Abwicklung

Unter allen Teilnehmern werden folgende Gewinne während des Aktionszeitraums verlost:

  • 111 Wochenend-Auszeiten für 2 Personen im Wert von je 1.000 Euro, wobei die Planung der Wochenend-Auszeit spätestens bis zum 31.12.2024 erfolgen muss. Die Durchführung der Wochenende-Auszeit kann darüber hinaus auch bis zum 31.12.2025 erfolgen.

Die Gewinner werden von der beauftragten Agentur REINBOLDROST GmbH & Co. KG, Joseph-Beuys-Allee 6, 53113 Bonn unter allen Teilnehmern, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt haben, ausgelost.

Die Gewinner werden von der beauftragten Agentur REINBOLDROST GmbH & Co. KG per E-Mail maximal 14 Tage nach der Teilnahme benachrichtigt. Diese Gewinnbenachrichtigung wird an die E-Mail-Adresse gerichtet, die der Teilnehmer bei der Teilnahme angegeben hat. Der Teilnehmer ist allein dafür verantwortlich, sein E-Mail-Postfach (einschließlich des „Spam“- Ordners) zu kontrollieren. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist der Veranstalter, nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von weiteren 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Meldet sich der Gewinner fristgerecht zurück, wird in die Planung der Wochenend-Auszeit eingestiegen. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von zwei Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

Anmerkung zum Gewinn der Wochenend-Auszeiten: Der Gewinner und seine Begleitperson müssen beide volljährig sein. Sollte die Wochenend-Auszeit aus Gründen, die der Gewinner bzw. dessen Begleitperson zu vertreten haben, nicht angetreten werden können, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird seitens des Veranstalters kein Ersatztermin realisiert. Der Anspruch verfällt ebenfalls, wenn eine Wochenend-Auszeit aufgrund höherer Gewalt nicht oder teilweise nicht durchgeführt werden kann. In diesen Fällen stimmt der Veranstalter mit dem Gewinner eine alternative Wochenend-Auszeit ab.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

6. Datenschutz

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Dein Weekend Feeling Aktion ("Datenschutzinformation") enthalten.

7. Haftung

Soweit sich aus den nachfolgenden Regelungen nichts anderes ergibt, haftet der Veranstalter bei einer Verletzung von vertraglichen und außervertraglichen Pflichten nach den gesetzlichen Vorschriften.

Im Rahmen der Verschuldenshaftung haftet der Veranstalter (gleich aus welchem Rechtsgrund) nur für Vorsatz und für grobe Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter nur für folgende Schäden:

  • Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  • Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. In diesem Fall ist die Haftung des Veranstalters allerdings auf den Ersatz des vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

Die o. g. Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch die Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

8. Vorzeitige Beendigung der Aktion und Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Dein Weekend Feeling Aktion vorzeitig zu beenden und diese Teilnahmebedingungen während des Aktionszeitraums ohne Vorankündigung zu modifizieren. Auf den Teilnehmer findet diejenige Version der Bedingungen Anwendung, die zum Zeitpunkt der Teilnahme in Kraft war.

9. Rechtszuständigkeit

Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr und keine Haftung dafür, dass die Aktions-Internet-Seite permanent verfügbar bzw. funktionsfähig ist und auch nicht für deren Funktionsfähigkeit auf den von den Teilnehmern eingesetzten Endgeräten (Rechner, Smartphone etc.).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen der Veranstalter und die beteiligte Agentur keine Haftung.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.

10. Sonstiges

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Aktion kann der Teilnehmer sich per E-Mail an

weekendfeeling@promotionservice.de wenden.

11. Salvatorische Klausel

Ist eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen nicht wirksam oder nicht durchsetzbar, so werden die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften. Im Falle einer Regelungslücke gelten die Grundsätze der ergänzenden Vertragsauslegung.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form (generisches Maskulinum), z. B. „der Teilnehmer“.
Wir meinen immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung. Die verkürzte Sprachform hat redaktionelle Gründe und ist wertfrei.